Transparenz

Es gibt keine einheitlichen Veröffentlichungspflichten für gemeinnützige Organisationen  in Deutschland. Elote teilt jedoch die Auffassung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft (ITZ), wonach Organisationen, die für das Gemeinwohl tätig sind, auch offenlegen sollten, welche Ziele angestrebt werden, woher die Mittel stammen, wie sie verwendet werden und wer die Entscheidungsträger sind.

 

Es ist uns ein großes Anliegen Transparenz gegenüber Spendern, Mitgliedern, Partnern und allen anderen Menschen und Organisationen zu zeigen, die uns und unserer Arbeit ihr Vertrauen schenken.


Deshalb haben wir uns der Initiative Transparente Zivilgesellschaft (ITZ) angeschlossen. Wir verpflichten uns zur Transparenz, stellen der Öffentlichkeit die unten stehenden zehn Informationen zur Verfügung und halten diese aktuell. Darüber hinaus informieren wir regelmäßig in unserem Rundbrief über unsere Arbeit.

Zehn Punkte für die Öffentlichkeit

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr

Elote e. V.

Am Schlosspark 41

94127 Neuburg am Inn

Tel. 08507 / 2123174

mail@elote.de

 

Ansprechpartner: Alexander Fischer (1. Vorsitzender);

Kontakt wie oben angegeben.

 

Elote e. V. wurde im Jahr 2003 gegründet und hat seinen Sitz in Neuburg am Inn. Der Verein ist im Vereinsregister des Amtsgerichts Passau unter der Nummer VR 200803 eingetragen.

2. Vollständige Satzung sowie Angaben zu den Organisationszielen

Wir sind eine internationale Hilfsorganisation und machen uns für eine nachhaltige Entwicklung in Guatemala und Deutschland stark. In Guatemala fördern wir nach dem Prinzip Hilfe zur Selbsthilfe Entwicklungsprojekte lokaler Kooperationspartner mit dem Schwerpunkt Bildung und Entwicklung und leisten im Katastrophenfall humanitäre Nothilfe. In Deutschland tragen wir mit Bildungs- und Informationsveranstaltungen zu einer sozial gerechteren und ökologisch nachhaltigeren Welt bei und informieren über unser Partnerland Guatemala.

 

Unsere aktuelle Vereinssatzung wurde von der Mitgliederversammlung am 30.12.2017 neu gefasst und trat mit Eintragung in das Vereinsregister Passau am 29.06.2018 in Kraft: Zur Satzung.

 

Weiterführende Informationen über Elote, unsere Ziele und Arbeitsweisen finden Sie hier.

3. Angabe zur Steuerbegünstigung

Elote e. V. ist von der Körperschaftsteuer und der Gewerbesteuer befreit.

Der Freistellungsbescheid nach §5 Abs.1 Nr.9 KStG und §3 Nr.6 GewStG wurde durch das Finanzamt Passau erteilt.

 

Datum der letzten Erteilung: 18.07.2017 

Veranlagungszeitraum: 2013 bis 2015 

Steuernummer des Vereins: 153 / 108 / 00950

Basis der Erteilung: steuerbegünstigte mildtätige und gemeinnützige Zwecke nach §51 f. AO 

 

Wir sind berechtigt Spendenbescheinigungen auszustellen. 

4. Name und Funktionen wesentlicher Entscheidungsträger

Alexander Fischer – 1. Vorsitzender

Hans Leipold – 2. Vorsitzender

Christian Röös - Kassenwart

 

Die Vorstandsmitglieder sind einzelvertretungsberechtigt und unter o.g. Vereinsanschrift zu kontaktieren.

Information zum Vorstand sowie zu den Mitgliedern des erweiterten Vorstands finden Sie hier.

5. Tätigkeitsberichte

6. Personalstruktur

Die Arbeit des Vereins Elote basiert auf ehrenamtlichem Engagement seiner Mitglieder. Bis zu 15 Ehrenamtliche bringen sich pro Jahr zur Erreichung der Vereinsziele ein. Angestellte, Praktikant*innen, Freiwilligendienstleistende o. ä. hat der Verein seit seiner Gründung nicht beschäftigt. 

 

Für die Durchführung von Bildungsveranstaltungen werden zum Teil Honorare an freiberufliche Referent*innen oder Aufwandsentschädigungen an Ehrenamtliche bezahlt. Hierfür werden in aller Regel Drittmittel, Teilnehmerbeiträge, Spenden mit dem Zweck „Bildungsarbeit in Deutschland“, Überschüsse aus dem wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb sowie Mitgliedsbeiträge und Spenden der Mitglieder verwendet. Auf allgemeine Spendengelder wird hierfür nicht zurückgegriffen.

 

Gemäß seiner Satzung kann der Verein die sog. Ehrenamtspauschale nach § 3 Nr. 26a EStG an Ehrenamtliche bezahlen, die sich im besonderen Maße für die Vereinsziele engagieren. Hierfür werden Mitgliedsbeiträge und Spenden der Mitglieder verwendet. Auf allgemeine Spendengelder wird hierfür nicht zurückgegriffen.

7. Angaben zur Mittelherkunft

Unsere Arbeit finanziert sich zum größten Teil aus Spenden (Einzelspenden, Patenschafts- und Projektpatenschafts-beiträgen). Für die treue Unterstützung unserer Förderer sind wir sehr dankbar. Darüber hinaus kooperiert Elote zur Verwirklichung der Vereinsziele mit Vereinen in Deutschland. Hier sind insbesondere die aktion hoffnung (Augsburg), Apoyo para Guatemala e.V. (Fürstenfeldbruck) sowie die Guatemalagruppe Nürnberg e.V.  zu nennen.

8. Angaben zur Mittelverwendung

Hier finden Sie unseren Finanzbericht für das Jahr 2016

Wie wir die Mittel eingesetzt haben, erfahren Sie auch in unseren Jahresberichten:

9. Gesellschaftliche Verbundenheit mit Dritten

Elote e.V. ist ein unabhängiger Verein und steht in keiner gesellschaftsrechtlichen Verbundenheit mit Dritten. 

Gleichwohl legt der Verein Wert auf Kooperationen mit Organisationen aller Art, die die Ziele des Vereins teilen und ihr Handeln am Gemeinwohl, an der Förderung der kulturellen Vielfalt oder dem Leitbild der Nachhaltigen Entwicklung ausrichten.

Elote e.V. ist Mitglied im Eine Welt Netzwerk Bayern e.V., dem bayerischen Dachverband entwicklungspolitischer Gruppen / Einrichtungen, Weltläden und lokaler Eine Welt-Netzwerke.

10. Namen von juristischen Personen, deren jährliche Zahlung mehr als 10% des Gesamtjahresbudgets ausmacht

Elote e.V. erhält keine Zahlungen von juristischen Personen, die über 10% des Gesamtbudgets hinausgehen.

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.