Spendenaufruf

Spendenaufruf · 03. Februar 2021
Coronahilfe: Zum dritten Mal Hilfsgüter in Las Rosas verteilt
Die Ernährungssituation in Guatemala bleibt weiterhin dramatisch. In Kooperation mit der Guatemalagruppe Nürnberg (6.000 €) und der Welt-Brücke Eichstätt (1.000 €) konnte Elote eine dritte Hilfsgüterverteilung im Armenviertel Las Rosas finanzieren. Unser lokaler Partner EDELAC übernahm die Verteilung. Die Monatspakete an Nahrung und Hygieneartikeln kamen 140 kinderreichen Familien zugute. Elote ruft weiterhin zu Spenden auf ...
Spendenaufruf · 03. Dezember 2020
Die Corona-Pandemie hat die Welt weiter fest im Griff. Im Land der Maya hungern infolge der Krise Millionen Menschen. Gleichzeitig drohen Länder des globalen Südens in ihrer Entwicklung um Jahrzehnte zurückgeworfen zu werden. Wir helfen Menschen in Not mit Hilfsgütern und fördern zukunftsstiftende Bildungs- und Gesundheitsprojekte. Helfen Sie mit!
Spendenaufruf · 28. September 2020
Coronahilfe: Erneut Lebensmittelpakete im Armenviertel Las Rosas verteilt
Im Zuge der Coronakrise verloren unzählige Menschen in Guatemala über Nacht ihre Arbeit und wissen nun nicht mehr, wie sie ihre Kinder versorgen sollen. Gemeinsam mit unserem lokalen Projektpartner EDELAC haben wir erneut Monatspakete an 140 kinderreiche Familien aus dem Armenviertel Las Rosas verteilt. Für weitere Maßnahmen im Kampf gegen den Hunger ruft Elote dringend zu Spenden auf ...
Spendenaufruf · 29. Juli 2020
Coronahilfe: Erste Lebensmittelpakete an 140 Familien in Las Rosas verteilt
Im Zuge der Coronakrise breitet sich der Hunger in Guatemala massiv aus. Elote hat mittlerweile auf die Not reagiert und in Kooperation mit dem lokalen Projektpartner EDELAC Lebensmittel an 140 Familien im Armenviertel Las Rosas verteilt. Rund 700 Menschen sind mit den bereitgestellten Hilfspaketen nun 30 Tage lang ausreichend mit Essen versorgt. Zur Bekämpfung der Hungersnot ruft Elote weiterhin dringend zu Spenden auf ...
Spendenaufruf · 12. Juli 2020
Corona und der Hunger in Guatemala: Ein Hilferuf!
Die Coronakrise hat Mittelamerika erreicht. Noch schneller als das Virus breiten sich jedoch Verzweiflung und Hunger über das Land der Maya aus. Elote konnte bereits 5.000 Euro aus seinem Nothilfe-Fonds nach Guatemala überweisen. Für die künftige Verteilung von Hilfsgütern rufen wir dringend zu Spenden auf ...
Spendenaufruf · 16. Dezember 2019
Emigda und José sind Kinder, leben in Guatemala und haben auch ansonsten noch einiges gemeinsam: Sie gehören einer Maya-Ehtnie an und helfen ihrer Familie, wo es nur geht. Ihre Eltern sind arm, und so sind es die beiden von jüngsten Jahren an gewohnt mitanzupacken. Emigda ist sieben Jahre alt und passt auf ihre jüngeren Geschwister auf, wenn ...